Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                     

Anfahrts-

Weg                             

Minigolfclub

in Vindon                        

Minigolf 

Windisch                  

Minigolf

Der Ursprung

 
 

(Wer noch nicht Mitglied ist darf ungeniert den Zugriff beantragen und wird dann schnellstmöglichst freigeschaltet) 

 
 Auf dem Natel die Homepage bitte im Querformat anschauen (bessere Ansicht). Vielen Dank. 

 

Unsere News

 

 

Achtung Voranzeige.

 

Unser diesjährige Volksturnier findet wieder wie früher Ende Juni statt. Der Mc Vindonissa und die beiden Anlagebesitzer Marcel und Patrick Huber würden sich über zahlreiche Teilnehmer/innen freuen.

Zum Essen gibt es Steaks und Kalbs- und Schweinsbratwürste vom Grill.

 

  

                                                                                                                                                                                                              

 Beat Wüthrich gewinnt 25. Napf-Masters in Willisau.

 
 
Beat Wüthrich von unserem Mc Vindonissa siegte bei den Senioren 1 am diesjährigen Napf-Masters in Willisau LU. Mit 95 Schlägen distanzierte er den 2. platzierten Stefan Albisser vom Mc Pilatus-Romanshorn um 2 und den 3. platzierten Franz von Moos vom Mgc Villette-Cham um 3 Schläge. Mit 99 Punkten auf Rang 4 finden wir bereits den 2. Windischer René Bürgin. Beat legte mit einer grünen 28. Runde in Durchgang 1 den Grundstein zum Sieg.
Peter Beutler der 3. Windischer wurde bei den Senioren 2 mit 98 Punkten sehr guter 5. Bravo ihr 3.
 
Erwähnen möchte ich noch Lisbeth Häfliger vom einheimischen Mc Willisau und Sonja Viatte vom Mc Grenchen. Lisbeth golfte mit 26 Schlägen die tiefste Runde des Turniers und Sonja holte mit 88 Schlägen, davon 2 grüne Ruden den Tagessieg. Bravo euch Beiden. Super gespielt.
 
Die deteillierten Resultate findet ihr in der Rangliste unten.
 

 

Beat Wüthrich der Sieger in Willisau. Foto ist aus meinem Archiv.

                                                                                                                                                                                                              

Reglement Clubmeisterschaft Mc Vindonissa 2024 eingefügt

                                                                                                                                                                                                               

 Sehr gute Plätze 6 und 8 für unsere 2 Windischer in Spreitenbach.

 
 
Am 1. Turnier auf der neu renovierten Minigolfanlage im Tivoli in Spreitenbach wurde René Bürgin bei den Senioren sehr guter 6. Mit 130 Schlägen. Knapp dahinter auf Rang 8 mit 131 Punkten finden wir schon Peter Beutler. Beide spielten übrigens je eine grüne Runde von deren vier die zu absolvieren waren. Bravo ihr Beiden. Sieger wurde übrigens Fritz Freiburghaus Mc Effretikon 125 Schläge, vor Ingo Schoop Mc Berner Falken 128 Schläge und Marcel Meili vom Mc Mühlematt Dietikon 129 Schläge.
 
Der Mc Vindonissa gratuliert allen Gewinner/innen zu ihrem Resultat.
 
Die deteilierten Ergebnisse findet ihr in de Rangliste unten. 
 
 
                                                                                                                                                                                                                               

Toller 4. Rang von Peter Beutler in Dietikon.

 

 

An der Dietikonermeisterschaft 24 wurde unser Windischer Peter Beutler hervorragender 4. bei den Senioren 1+2 (Kategorien zusammengelegt). Vor im waren nur Mario Schneider vom Mc Mühlematt Dietikon mit 91. Schlägen, Hanspeter Brütsch vom Mc Rheinfall Neuhausen mit 95. Schlägen und Hanspeter Ziegler vom Mc Effretikon mit 97. Schlägen klassiert. Peter als 4. brauchte 98. Schläge. Das gleiche Resultat golfte auch Marcel Müller vom Mc Grindel Kloten. Da die Differenz in den Passen (5) bei beiden gleich war wurden sie zusammen als 4. klassiert. Ebenfalls 98 Schläge aber die größere Differenz hatten Marcel Meili vom Mc Mühlematt Dietikon als 6. und Andreas Hollinger vom Mc Wohlen als 7. Unser 2. Teilnehmer Beat Wüthrich kam in der gleichen Kategorie leider nicht in die vorderen Ränge. Der Mc Vindonissa gratuliert allen Gewinnern.
 
Die weiteren Resultate findet ihr in der Rangliste unten.
 
Ps: das Foto von Peter unten ist aus meinem Archiv. 
 

                                                                                                                                                                                                               

 

René Bürgin gewinnt auch die Baselbieter Meisterschaft 2024 in Pratteln.
 
 
René wie schon 2022 der Sieger bei den Senioren 1.
 
An der diesjährigen Baselbieter Meisterschaft waren mit Peter Beutler, René Bürgin und Beat Wüthrich auch 3 Windischer am Start. Während Peter bei den Senioren 2 und Beat bei den Senioren 1/Herren nicht über einen Rang im Mittelfeld des Klassements herauskamen "schoss René wieder einmal den Vogel ab". Er gewann nämlich bei den Senioren 1/Herren das Turnier. Mit 3 grünen Runden (27 27 26) und somit einem total von 80 Schlägen siegte er mit 3 Schlägen Vorsprung vor Mario Schneider vom Mc Mühlematt Dietikon und 4 Schlägen vor Sandro Probst vom Mc Neuendorf. Er wurde mit seinem Resultat gleichzeitig noch Tagesieger des Turniers. Herzliche Gratulation René, super gemacht.
 
Ps: René hat übrigens schon die Basalbieter Meisterschaft 2022 bei den Senioren 1 gewonnen. Damals gelang ihm neben einer Roten und einer grünen sogar eine blaue 23. Runde 
 
Der Mc Vindonissa gratuliert allen Gewinnern recht herzlich. 
 
Die weiteren Ergebnisse findet ihr in der Rangliste unten.
 
 
 
 
René Bürgin der Sieger der Baselbieter Meisterschaft 2024 bei den Senioren 1/Herren Kategorie
 
Foto aus meinem Archiv.

                                                                                                                                                                                                               

Unser Ex Mitglied Otto Heuer wird 2. in Bellinzona.

 

 

Und noch eine Erfolgsmeldung von einem Ex Windischer.

Unser Ex Clubmitglied und Präsident Otto Heuer vom Mc Denia in Spanien wurde übrigens am Turnier "La Turrita" in Bellinzona hervorragender 2. bei den Senioren mit 101 Schlägen. Er brauchte nur 1 Schlag mehr als Hansjörg Gerber vom Mc Grindel Kloten. 3. wurde Roland Brändli vom Mc Ascona. Er golfte ebenfalls 101 Schläge verlor aber das Stechen gegen Otti. Herzliche Gratulation Otti super gespielt. 

 
Alle Resultate findet ihr in der Rangliste unten.
 
Auf dem Foto v.l.n.r. Otto Heuer Mc Denia Rang 2, Hansjörg Gerber Mc Grindel Kloten der Sieger, Roland Brändli Mc Ascona Platz 3 und der 4. Walter Mischler vom Mc Frutigen.
 
Vielen Dank an Susy Schäppi für das Foto.

                                                                                                                                                                                                               

Bericht Eröffnungsturnier für die Clubmeisterschaft 2024

 

 

Die üblichen Verdächtigen an der Spitze

Am Sonntag 17. März 24 fand das Eröffnungsturnier des Mc Vindonissa auf unserer Heimbahn in Dägerli statt. Das Turnier wurde nach der Gruppenauslosung um 9.00 Uhr gestartet und ging wie immer über 4 Runden. 10 Spieler/innen stellten sich dem Kampf um viele Asse und wenig Fehler. Dies, bis auf ein paar wenigen Regentropfen, bei trockenem aber kaltem Wetter. So waren die Asse Mangelware und es gab deshalb auch nur eine grüne Runde. Diese gelang dem Sieger Rolf Schatzmann in Durchgang 3. René Bürgin wurde mit 2 Schlägen Rückstand 2. Und weitere 2 Punkte dahinter wurde Beat Wüthrich 3. Die 3 waren nach der 2. Runde mit je 67 Schlägen noch gleichauf gewesen. Das Turnier war also ultraspannend, bis die 3 ersten Ränge ausgespielt waren. Auch Peter Beutler kam als 4. noch mit einem ansehnlichen Resultat, 132 Schläge, zurück zum Clubhaus. Herzliche Gratulation und ein Bravo den 4 Erst klassierten.

Die weiteren Ergebnisse entnehmt ihr bitte der Rangliste unten.

 

Vielen Dank noch an Marcel Huber für die feinen Gipfeli, und an Andreas Werner und Walter Läuchli, die vor und nach dem Turnier je eine Runde Getränke spendierten.

 

Rangliste Eröffnungsturnier

 

                                                                                                                                                                                                               

 René Bürgin Sieger bei den Senioren 1 am  7. Churfirsten Turnier in Hohenems AT

 

 

Am 7. Churfirsten Turnier in Hohenems AT nahmen mit René Bürgin und Peter Beutler auch 2 Spieler vom Mc Vindonissa teil. Und dies sehr erfolgreich. René konnte bei den Senioren 1 mit 95 Schlägen nämlich den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Bravo. Ausgezeichnet René, herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung. Mit 95 Schlägen war er um 4 Punkte besser als der 2. Gerhard Leitner vom Mc Amriswil, der das Stechen gegen Ingo Schoppe vom Mc Berner Falken gewann, der somit 3. wurde

Peter Beutler, unser 2. Windischer kam bei den Senioren 2 knapp in die vordere Hälfte der Rangliste. Er wurde 13.
Zu erwähnen wären noch Daniela Pfister vom BGSC Klaus bei den Damen und Beat Wartenweiler vom Mc Eichholz Gerlafingen bei den Herren, die beide eine 18. Runde golften. Auch ihnen herzliche Gratulation.
 
Die weiteren Resultate findet ihr in der Rangliste unten.
 
 
V.l.n.r. Gerhard Leitner Mc Amriswil Rang 2, der Sieger René Bürgin Mc Vindonissa und Ingo Schoppe Mc Berner Falken Rang 3.
 
 Vielen Dank an René Bürgin für das Foto.

      

                                                                                                                                                                                                                                 

Tolle Windischer am 34. Meierhofturnier in Olten.

 

 
Am Samstag 6. und Sonntag 7. 1. 2024 fand in Olten das 34. Meierhof Turnier des Mc Olten statt. Mit René Bürgin und Beat Wüthrich auch 2 Spieler vom Mc Vindonissa. Beat spielte am Samstag bei den Senioren 1 hervorragend. Mit Runden von 23., 25., 22. und nochmals 22. Schlägen war er am nach dem 1. Tag auf dem exzellenten 4. Rang platziert. René schaffte es am Samstag nicht auf die vorderen Plätze, obwohl auch er in Runde 2 eine 22. golfte. Aber man kann sich ja am 2. Tag noch verbessern. Und das tat René auch. Mit Runden von 26., 26., 21. und 22. und einem Total von 194 Schlägen nach 8 Runden kämpfte er sich noch auf den guten 14. Rang. Bravo René. Für Beat begann es auch am Sonntag mit einer 22. wiederum vielversprechend. In den letzten 3 Runden 25., 26., 24. wurden es dann leider ein paar Asse weniger. Aber es reichte trotzdem zu einem sehr guten 10. Rang mit 198 Punkten. Super Beat.
Zu erwähnen wäre noch, dass insgesamt 16 blaue Runden, also Ergebnisse unter 20. Schlägen erzielt wurden. Dabei gelangen Michel Rhyn vom SG Arheiligen aus DE zweimal eine Blankorunde mit 18 Assen. Chapeau Michel.
Der Mc Vindonissa gratuliert allen Preisgewinnern recht herzlich zu ihren Resultaten.
Die detaillierten Ergebnisse seht ihr in der Rangliste unten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Beat Wüthrich links und René Bürgin in Aktion. Vielen Dank an Andreas Werner für die beiden Fotos.
 
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

 

 </p

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?